Mittwoch, 14. März 2007

Man hat die Kiste Power

Ich habe ja nicht all zu viel erwartet als ich mir das MacBook Pro bestellt habe und den Hype konnte ich schon garnicht verstehen. Aber so langsam dämmert es mir. Die Kiste hat Power ohne Ende. Ich lade gerade noch knapp 120 Podcasts herunter, lesen nebenbei mein CDs ein, surfe und downloade, chatte, blogge,höre Musik usw. Mein Mac macht alles mit. Ohne das kleinste Ruckeln oder Stottern. So langsam kann ich verstehen warum die Dinger so beliebt sind. Allerdings ein Wehmutstropfen gibt es noch. Bei Photoshop schlafen mir die Füße ein. Damit muss man halt leben, wenn die Software über einen Emulator läuft. Vermutlich werde ich mir ASAP die CS3 beta installieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen