Dienstag, 11. September 2007

Themenmangel in der Bloggosphäre

Seit einigen Tagen lese ich in immer mehr Blogs, dass sie auf die Wordpress Version 2.2.3 aktualisiert wurden.

Warum?

Ist es nicht das natürlichste der Welt ein Sicherheitsupdate einzuspielen?
Muss man das extra noch einmal erwähnen?

Vielleicht habe ich ja etwas verpasst und es ist total Cool die neue Version von Wordpress zu hypen. Vielleicht sollte ich wie andere auch öfter mal erwähnen, was ich an meiner Seite umgebaut habe. Dann hätte ich auch keine so langen Pausen.

1 Kommentar:

  1. Wenn nicht alle Blogs über solche Updates berichten würden, dann würde ich nie von solchen Updates erfahren. Desshalb danke ich diesen Bloggern. ;)

    AntwortenLöschen