Freitag, 29. Februar 2008

Visuelle Effekte

Wer unter
Ubuntu
gerne die
Visuellen Effekte
nutzen möchte und eine Fehlermeldung beim aktivieren erhält sollt mal nachschauen ob das Packet
Xgl
installiert ist.

1 Kommentar:

  1. darauf kann verzichten wer eine nvidia-grafikkarte besitzt oder eine ati (diese allerdings nur mit aktuellen treibern). denn diese unterstützen aiglx, was dem xgl-xserver vorzuziehen ist.

    AntwortenLöschen