Mittwoch, 12. März 2008

Noch 5 Tage

Noch fünf Tage bis zur Softwaretechnik-Klausur und das Lernen zieht sich grade gewaltig. Ich erwische mich dabei, wie ich mich dauernd ablenken lasse. Bestes Beispiel durch das Bloggen...

Dabei hat es die Klausur in sich und dies nicht nur, weil es eine mündliche Klausur handelt. Der Stoff ist zum großen Teil total selbstverständlich und man ließt einfach so drüber und denkt man hat es verstanden. Leider ist es jedoch nicht das Verstehen auf das es ankommt.

Das habe ich in meinem Studium bislang auch noch nicht erlebt, dass es auf das Verstehen ankommt. Im Gegenteil, in den Vorlesungen in denen ich am wenigsten kapiert habe schrieb ich immer die besten Klausuren. Es kommt einzig und alleine aufs nutzlose und nackte Wissen an und dieses muss nur von zwölf bis Mittag oder in meinem Fall von 16:00 bis 17:30 halten.

Bedauerlicher Weise habe ich diese Lernart nie wirklich aneignen können.

Kommentare:

  1. ich wünsche die viel erfolg bei deiner klausur. schreib drüber wie es verlaufen ist!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, danke,...
    Die Klausur ist super gelaufen.
    Ich habe eine glatte 1 bekommen.

    AntwortenLöschen