Dienstag, 8. Juli 2008

Der Umzug

Er ist im vollen Gange mein kleiner Web2.0 Umzug. Die Accounts bei twitter.com, last.fm, friendfeed.com, soup.io, del.icio.us, skitch.com, flickr.com, ipernity.com, vimeo.com und youtube.com sind überarbeitet worden oder wurden gänzlich neu angelegt. Dabei habe ich zwar einige Kontakte verloren, allerdings gehe ich davon aus, dass man mich wieder findet. Die alten Accounts habe ich zum Teil löschen lassen und zum Teil behalten. Immerhin sind mache Bestandteil dieses Blogs.

In den nächsten Tagen möchte ich mir auf jeden Fall noch einmal anschauen, was ich in Richtung RSS-Feed-Sharing machen kann. Sowohl der Google Reader als auch NetNewsWire bieten eine entsprechende Funktion. Da ich meine Feeds allerdings nicht doppelt und dreifach lesen möchte werde ich mich auf einen der Dienste festlegen müssen.

Momentan arbeit ich noch mit NetNewsWire. Aber das auch nur, weil ich mal eine Stange Geld dafür hingeblättert habe. Ich müsste mir nun ggf. auch hier einen neuen Account anlegen. Mittlerweile wäre der aber kostenlos und die Feeds könnte ich aus dem alten exportieren. Nur wie das mit dem Abonnement meiner Picks für andere andere aussieht kann ich noch nicht sagen. Allerdings bekomme ich meine Feeds danke OPML auch genau so einfach beim Google Reader importiert.

Ich schau mir das Ganz mal in Ruhe an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen