Montag, 25. August 2008

Nein! Ich esse meine Pizza nicht!

Ich bin Informatikstudent.
Und diesbezüglich lebe ich gerne das ein oder andere Klischee aus.
Sonnenbaden ist nicht mein Ding und ich sitze die meiste Zeit vorm Rechner.

Mit meiner Ernährung sieht es ähnlich aus. Ich trinke zu viel Kaffee und mein Essen kemmt öfters mal in Schachteln. Aber so langsam kann ich Pizza nicht mehr sehen. Egal ob Darmstadt oder Bad Camberg, wann immer ich in den letzten Monaten eine Pizza bestellt habe ist mir davon schlecht geworden. Das Zeug schmeckt nur noch ölig und fade. Zur Belohnung darf ich mich dann nach dem Verzehr mit Magenschmerzen herum plagen. Mag sein, dass ich alt geworden bin. Vielleicht hat sich auch nur mein Geschmack verbessert?

Ich habe sowas von keine Lust mehr auf Pizza.

Kommentare:

  1. Mach dir keine Sorgen um deinen Geschmack, du bist nur alt geworden :D

    AntwortenLöschen
  2. Probier mal die Pizzeria Toni in der Frankfurter Landstraße in Arheilgen aus. Dort wo früher der Dönerladen war. Ist echt lecker dort. Und die liefern auch.

    AntwortenLöschen