Mittwoch, 3. September 2008

Was ein scheiß Tag

Was ein beschissener Tag zuerst fällt mir heute Morgen im müden Kopf das iPhone auf die Fliesen und bekommt eine gewaltige Delle und dann verreckt mir heute Abend noch mit lautem Gepfeife der iMac. Vermutlich überhitzt die Kiste irgendwie... Oder die Festplatte ist hin.

Am Freitag werde ich das Drecksding erst mal zum lizenzierten Apple-Schrauber in Darmstadt bringen. :(

Kommentare:

  1. Na wenn das mal zu keinem Kabelbrand im Herzschrittmacher führt weiß ich auch nicht :-D . Fazit: Fliesenböden und iPhone passen genauso weig zusammen wie lautes Pfeifen und iMac's..... nur für die Zukunft ;-) (nichts für ungut)

    AntwortenLöschen
  2. der Artikel hört sich ja fast wie ne Einladung zum Apple-Fanboy-Bashing an :)

    AntwortenLöschen
  3. Als drauf auf den der schon am Boden ist.
    Mein iMac steht übrigens immer noch in Darmstadt.
    Vermutlich ist die Festplatte hin.
    Gott sei Dank mache ich regelmäßig Backups.

    AntwortenLöschen
  4. Ratsam ist das mit den Backups allemal. Und die Erinnerung daran, dass man die hätte machen sollen erhalten viele genau in einem solchen Moment!

    AntwortenLöschen