Dienstag, 11. November 2008

2. Fahrt im ICE

So, das ist nun das 2. Mal das ich ICE fahren darf. Beide Male dank meines Jobs. Das erste mal ist jedoch schon über 5 Jahre her und nicht wirklich in meiner Erinnerung hängengeblieben.
Aber ich bin mir sicher, dass ich damals zumindest nicht seekrank geworden bin. Heute bin ich mir da nicht mehr so sicher. Der Zug schwankt beängstigen während er mit über 200 Sachen durchs Land rast. Den Ausdruck "wie auf Schienen" hatte ich eigentlich immer positiv gewertet. Dauernd fliegen mir die Ohren zu und schwindelig wird mir auch.
Doch damit nicht genug. In der zweiten Klasse gibt es keine Steckdose für mein MacBook Pro und WLAN gibt es schon mal gar nicht. Twittern und Realtime-Bloggen ist also nicht. Die Nachrichten und mein Mails kann ich mir leider auch nicht laden. Man, würde ich mich ärgern, wenn ich das Ticket selbst hätte zahlen müssen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen