Sonntag, 15. März 2009

Schatz, ich habe kalte Füße...

Im Namen aller Männer: Ich habe mich an den Frauen gerächt.

Gerächt für jedes Mal, dass wir ein Paar kalter Füße in die Nieren oder wo die Damen sonst noch so hinkommen, gedrückt bekommen haben. Gerächt für den Schock den wir Männer dabei erleiden.

Als meine besser Hälfte sich schon längst friedlich ins Bett gekuschelt hatte stand ich noch im Bad auf den kalten Fliesen und habe mir für alles schön viel Zeit gelassen. Ich habe gewartet bis meine Füße unheimlich kalt waren. Danach habe ich mich leise ins Bett geschlichen und meiner Liebsten zart ins Ohr gehaucht: "Schatz, ich habe kalte Füße..."

Die darauf folgenden Minuten waren einfach nur schön. ;)

Kommentare:

  1. Nein, aber durftest du dann vorm Bett schlafen, oder auf der Couch? ;P

    AntwortenLöschen