Mittwoch, 30. Oktober 2013

Plitsch Platsch


Was gibt es Schöneres als ein Schaumbad. Zu plantschen und Wasser zu spritzen... 

Papa wischt ja hinterher eh wieder alles auf.

Da bleibt man auch gerne mal so lange im Wasser bis die Finger und Zehen ganz verschrumpelt sind, um bei derren Anblick zu heulen. Und wenn da nur nicht dieses doofe Haarewaschen wäre. Zumal Papa diese dann auch immer fönen möchte. 

Aber wie soll man solchen Highlights wie leuchtenden Gummientchen die sich im Schaum verstecken widerstehen? Da nimmt man den ganzen Stress doch gerne auf sich. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen