Sonntag, 22. März 2015

Kindermund


Bei so manchem Spruch den meine Beiden so von sich gegeben haben, habe ich ich echt die Ohren angelegt. Leider hab ich den Fehler gemacht und habe mir nichts aufgeschrieben oder notiert. Daher ist alles verloren und vergessen. Das kann mir jetzt aber nicht mehr passieren: Mit kindermund.net gibt es eine Seite auf der man die wertvollen Wortschöpfungen der lieben Kleinen aufbewahren mit anderen Teilen kann. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle, auch wenn man nur mal ein Lesen möchte. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten