Vatersein.me eingestellt

Schweren Herzens habe ich vor einiger Zeit die Seite vatersein.me aufgegeben. Allerdings kam ich aus persönlichen Gründen eh nicht mehr zum schrieben. Die alten Artikel werde ich hier noch einmal veröffentlichen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein

Der richtige Name fürs Kind

Ein sehr guter Indikator für die Akzeptanz eines Kindernamens ist die Reaktion der Mitmenschen bei IKEA, wenn ein Kind im Småland abgeholt werden möchte. Sollten beim Ausrufen des Namens alle anderen anfangen zu grinsen, sollte man diesen Namen tunlichst vermeiden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein

Lange nichts mehr geschrieben…

Mit Entsetzen habe ich heute festgestellt wie lange ich schon nichts mehr geschrieben habe. Aber die Kinder haben erstaunlich wenig angestellt und momentan dreht sich alles um Prinzessinnen und Knete – oder um Prinzessinnen in Knete. Die Zwillinge haben festgestellt, dass sie Ihre Eltern mal mögen und mal nicht mögen, die Schwester aber immer ganz… Lange nichts mehr geschrieben… weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein

Kindermund

Bei so manchem Spruch den meine Beiden so von sich gegeben haben, habe ich ich echt die Ohren angelegt. Leider hab ich den Fehler gemacht und habe mir nichts aufgeschrieben oder notiert. Daher ist alles verloren und vergessen. Das kann mir jetzt aber nicht mehr passieren: Mit kindermund.net gibt es eine Seite auf der man die… Kindermund weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein

Aua

Nie im Leben bekommt man so viele Köpfchen, Ärmchen oder Ellbogen gegen das Gesicht wie in der der Zeit, in der man ich drei Weisheitszähne hat ziehen lassen.  AUA!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein

Blätter essen

Salat kann man als Kind ja auf keinen Fall essen – Blätter scheinbar schon…  Vor einigen Tagen kamen meine Beiden aus der KiTa zurück und erzählten stolz, dass sie zusätzlich zum Mittagessen drei und fünf Blätter gegessen hätten. Grüne Blätter! Als wir am selben Abend jedoch versuchten ihnen etwas Salat zu geben wurde dieser ordnungsgemäß verweigert. Dann halt… Blätter essen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein

Waterboarding

Guantanamo ist überall – auch im häuslichen Badezimmer, wenn der Papa mit dem nassen Waschlappen und ungeachtet aller Gegenwehr das Gesicht sauber machen will. Das kann man dann auch schon mal als Waterboarding bezeichnen. Gesteigert wird dies nur noch durch die Badewannenfolter.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein

Ausmalen

Vor einiger Zeit schrieb mich Sophie an uns wies mich im Rahmen einer Promo-Aktion auf den kunterbunten Malspaß von erlebnisgeschenke.de hin. Dort gibt es viele schöne und altersgerechte Ausmalbilder zum kostenlosen Download. Da mir die Bilder wirklich gefallen haben war ich auch gerne bereit das Ganze auszuprobieren und darüber zu schreiben.  Ich habe auch schon über ein Dutzend Bilder ausgedrückt und… Ausmalen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein

Achtung! Achtung! Ein wichtige Durchsage…

Kinder können aus irgend einem Grund um die Ecke scheißen! Ich bedauere es sehr diesen Umstand nicht gewählter ausdrücken zu können,…  Und sollte ich damit das verklärt romantische Bild über Nachwuchs zerstört haben, so tut auch dies mit furchtbar leid. Aber so ist es nun einmal. Also sagt nicht ich hätte euch nicht gewarnt.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vater sein